Historisches

MSC Stollberg im ADAC e.V.
Der   MSC   Stollberg   kann   auf   eine   traditionsreiche   Geschichte   zurückblicken   -   die   Gründung   der   Ortsgruppe fand   am   23.03.1934   in   Stollberg   statt.Zu   den   Gründungsmitgliedern   der   ersten   Stunde   nach   1945   zählten Kurt   Künzel,   Walther   Lässig,   Theodor   Demmler,   Rudi   und   Herbert   Georgi   sowie   Helmut   Günther.Mit   der Formierung   des ADAC   in   Sachsen   beschloss   die   Mitgliederversammlung   im   Februar   1992   die   Bildung   des   „MSC Stollberg   e.V.   im   ADAC   Stollberg   ist   schon   immer   eine   gute   Adresse   in   Sachen   Motorsport.         Hier   einige Höhepunkte aus diesen über 80-jährigen motorsportlichen Aktivitäten.

Enduroveranstaltungen

1967 erste DDR offene

Geländesportveranstaltung  „Rund um

Stollberg“

1969 Ausrichtung eines Laufes zur DDR-

Meisterschaft mit der Teilnahme  der

kompletten Trophy-und

Silbervasenmannschaft der DDR die zur

„Six Days“ delegiert werden sollte.

1980 Zweiter lauf um den

internationalen „Pokal der

Freundschaft“ mit der gesamten DDR

Elite (Sturm,.....) und Mannschaften aus

der UdSSR, CSSR und VR Polen

Bergrennen

1967,68,69 Bergrennen auf Serien und

Rennmaschinen

1988 Erstes Stollberger Bergzeitfahren

1989 “Zweiter Stollberger Bergpreis“

für Renn- und Sportfahrzeuge

Rallye/ Orientierungsport

1967 erste gemeinsame Rallye auf

deutschem Boden unter dem Namen

„Rallye International“

1969  „Rallye der Freundschaft“ mit

insgesamt 60 deutschen und

tschechischen Fahrerteams mit

länderübergreifender Streckenführung

2002 „30. Rallye der Freundschaft“  

Umbenennung der Veranstaltung in

„Stollberger Orientierungsfahrt

weitere Club-Veranstaltungen

1992 - 2002 Autoschau „Faszination

Automobil“   Präsentation der

Autohäuser der Region

1996 - ???? „Verkehrssicherheitsfahrt“ 

2002  1. Stollberger Jugend Kart Slalom

???? - 2014 Stollberger Renault Treffen

2015  1. Stollberger ADAC

Oldtimertreffen

Zur Absicherung von motorsportlichen

Grossereignissen wird der MSC Stollberg seit

nunmehr reichlich 40 Jahren auf dem

„Sachsenring” vom jeweiligen Veranstalter

eingeladen. So wurden in den letzten Jahren

die STW und die DTM Veranstaltungen sowie die

Motorrad Grand Prix Veranstaltungen im Start-

und Zielbereich durch unseren Club erfolgreich

betreut, also Motorsport hautnah erlebt. Seit

Jahren werden Mitglieder unseres Clubs zu

Rennleitern, Sportkommissaren und Technischen

Kommissaren in den verschiedenen Kategorien

beim DMSB geschult, um verantwortungsvolle

Tätigkeiten bei Straßenrennsport- und

Enduroveranstaltungen zu übernehmen. Ein

weiteres Feld unserer Betätigung liegt in der

motorsportlichen Nachwuchsarbeit (Mini-Bike).